Nur, wo du zu Fuß warst, warst du wirklich!

Das Bitihorn am Bygdinsee

Um das Bitihorn (1607 m) zu erreichen folgen man der Staße 51 von Beitostølen ca. 10 km nordwärts in Richtung Bygdn. Die Felsnadel ist sehr charakteristisch und unübersehbar. 

Vom kleinen Pass aus erklimmt man die ersten Höhenmeter auch hier auf einer gelegten Steintreppe. Doch danach wird es felsig-steinig.

Bequemer ist der Aufstieg über den langgestreckten Rücken, den man etwas nördlich des Passes von einem Parkplatz aus starten kann (oder etwas weiter dann direkt bei der Fellstua Bygdin).