Man muß nicht alles wissen! Nur, wo es steht: www.tekf.de

Horizonte begrenzen nicht, sondern fordern
uns auf, über sie hinaus zu schauen

Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial.
Albert Einstein

Prof. Gunter Duek

„Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!“

Mehr dazu vom Vordenker Prof. Gunter Duek auch auf (https://www.omnisophie.com/):
https://www.youtube.com/watch?v=_zcOnxdiE_I


Satya Nadella, CEO Microsoft, über Führerschaft

"Wenn der Weg gut markiert ist, brauchen Sie keinen Führer. Sie können einfach einen Fuß vor den anderen setzen. Wenn jedoch die Umwelt beginnt chaotisch zu werden und der Weg vor einem nicht klar ist, wird Führungskraft unerlässlich. Deshalb ist die Fähigkeit, einen Ausweg aus dem Chaos zu erkennen und diesen Weg klar zu kommunizieren, ein Merkmal großer Führer.

Gute Führerschaft wird wesentlich, wenn die Situation unklar ist und es keine vollständigen Informationen gibt. Die Fähigkeit, in einer ungewissen Zeit mit einer ungewissen Zukunft Klarheit zu schaffen darüber, was der nächste Schritt ist, ist der Schlüssel der Führerschaft. Diejenigen Menschen, die in der Lage sind, in einer solchen Situation, in der in gewisser Weise Panik herrscht, Klarheit zu schaffen und zu sagen, was als nächstes zu tun ist, diese Menschen sind von unschätzbarem Wert."

Im Juli 2019 



Prof. Dr. Gunter Dueck, aus seinem Vortrag „Ingenieure vs. BWLer“ vom 17.03.2016 bei qSk!lls
(https://www.youtube.com/watch?v=xY9tKxqcccM)

….BWL hat nur die Sehnsucht nach +10%. Das ist ein bisschen gemein, aber das ist einfach der Unterschied zwischen Form und Inhalt.
Das ist der echte Graben zwischen BWL und Ingenieur. Wenn man zum Beispiel Innovation machen möchte, geht es um Inhalte, nicht um die Form. Form kommt später.

Und wenn man Inhalte neu machen will, dann kommen die BWL´er und fragen: Aber in welcher Form?
Dann sagt der Naturwissenschaftler: Bleib mir weg mit der Form, die klären wir später. Jetzt müssen wir erst mal gucken, ob es geht. Und dann sagen sie: Nein, das muss schon irgendein Business-Case haben und ordentlich anfangen. Und dann wird das so lange zugeschüttet, bis es nur noch um die Form geht und nicht mehr um den Inhalt.

Keep it simple and stupid (KISS) oder: To much information (TMI)

Das Produkt, von dem der Kunde am schnellsten und klarsten den Nutzen erkennt, wird am ehesten gekauft – auch wenn es nicht das beste sein mag.

Oder andersherum: eine komplexe, verwirrende Darstellung lässt Kunden abwandern zu denjenigen, die den persönlichen Vorteil des Kaufes klarer und einfacher erklären.


Das Ashbysche Gesetz

Hat man es mit hochkomplexen Problemstellungen zu tun, kann man diese nur durch mindestens ebenso komplexe Lösungsysteme einer Problemlösung zuführen - im Idealfall ist die Lösung eine Dimension höher-komplex.

Oder mit anderen Worten:

Komplexe Aufgabenstellungen bedürfen komplexer Lösungen!
In den seltensten Fällen gibt es "die einfache Lösung".

Ein Dilemma dabei ist, dass die meist relativ komplexen Tatbestände dem Bedürfnis vieler Menschen nach eindeutigen und einfachen Informationen entgegenstehen.

Begeisterung und Kreativität - nicht erzwingbare Eigenschaften

Begeisterung, Freundlichkeit und Kreativität sind keine Eigenschaften, die man durch Druck erzeugen kann. Einzig ein entsprechendes Umfeld setzt bei denjenigen Mitarbeitern diese Fähigkeiten und Fertigkeiten frei, die darüber verfügen. Die größte Sorge einer Organisation sollte es sein, wenn die engagiertesten Menschen stumm werden.

Breaking Lab

Link zu einem guten Youtube-Kanal (Siencevideos), der so manches erklärt, was dann als Grundlage für fundierte Diskussionen dienen kann:

Breaking Lab, Jakob, Sience Videos

https://www.youtube.com/watch?v=lIkzlq3XTcA

maiLab auf funk

Die Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim betreibt einen vielfältigen Wissenskanal (Siencevideos), der breit aufgestellt verschiedene Themen behandelt und verständlich aufbereitet.

Hier der Link zum Kanal: https://www.youtube.com/c/maiLab/featured

Stay Curious

Übersicht Förderprogramme der NIP (Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnolog)

NIP Programmüberblick 2022 und Kurzprofile der Förderprojekte

------------------------------------------------

Die "Photovoltaic Roadmap ITRPV" kann hier herunter geladen werden.
(ITRPV: International Technology Roadmap for Photovoltaic; VDMA, Fachabteilung Photovoltaik))

Trotz sorgfältiger Auswahl und Prüfung übernimmt der Webseitenbetreiber keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben und ist nicht verantwortlich für die verlinkten Inhalte.

0