Sehenswürdigkeiten, Wanderungen, Reisen

Nach Nordnorwegen zur Insel Senja

Nicht da, wo der Polarkreis liegt, ist Norwegen schon zu Ende. Da fängt Nordnorwegen erst richtig an. Nach dem Inselarchipel der Lofoten folgen weiter nördlich die Vesteralen. Und dicht vor den Toren von Tromsö liegt Norwegens zweitgrößte Insel: Senja.

Diese Insel wird auch als "Norwegen in Klein" bezeichnet, denn es gibt hier alles: Fjorde, Berge, Wälder, Moore, Küste....nur einen Gletscher bietet die Insel nicht.